USA-Urlaub-Infos.de

Alle Informationen für den USA Urlaub

Reiseunterlagen

Eine gute Reisevorbereitung zahlt sich aus - deshalb gibt es hier einige Tipps für Ihre Reiseunterlagen!

Mappe

Gut vorbereitete ReiseunterlagenGut vorbereitete Reiseunterlagen
Die Reiseunterlagen sollten am Besten in einer Mappe aufbewahrt werden. Hierzu empfielt sich ein Schnellhefter mit Klarsichthüllen oder eine Fächermappe.

Struktur

Ordnen Sie die Unterlagen strukturiert, damit Sie schnell darauf zugreifen können! Die ideale Sortierung ist in der Reihenfolge, in welcher die Unterlagen benötigt werden:

  1. (Rail&Fly-Unterlagen)
  2. Reisepass
  3. Flugtickets
  4. ESTA/APIS-Bescheinigungen
  5. Unterlagen zur USA-Handykarte
  6. Buchungsbestätigung Leihwagen
  7. Buchungsbestätigung Hotel/Ferienhaus
  8. Ggf. vorher bestellte Eintrittskarten
  9. Ggf. Reservierungen in Restaurants
  10. Karten, Pläne und Infoflyer
  11. Unterlagen zum Auslandskrankenschutz
  12. Rückflugtickets (i.d.R. beim Hinflug ausgestellt, also am Besten einen "Platzhalter" verwenden!)
  13. Kopien der wichtigsten Dokumente (Reisepass, etc.)
  14. Adressen von Freunden, Bekannten und Verwandten sowie andere wichtige Daten

Auf einige dieser Punkte möchte ich etwas näher eingehen:

Karten, Pläne und Infoflyer

Wenn man z.B. Tickets für Freizeitparks schon aus Deutschland bestellt, erhält man üblicherweise Infomaterial zu den Parks. Einige Tickethändler packen auch kleine Infobroschüren über das Reiseziel oder Lagepläne dazu. Ein guter Tipp ist auch, beim ADAC ein "Tourset" für die anvisierte Urlaubsregion erstellen zu lassen - es ist für Mitglieder völlig kostenlos und beinhaltet wertvolles Kartenmaterial und viele andere Informationen für einen USA Urlaub und den USA allgemein.

Kopien der wichtigsten Dokumente

Man sollte von allen wichtigen Dokumenten eine Fotokopie anfertigen, damit man im Verlustfall nachweisen kann, dieses Dokument besessen zu haben. Nichts wäre ärgerlicher als plötzlich "identitätslos" da zu stehen, wenn der Reisepass plötzlich verschwunden ist. Die folgenden Fotokopien sollten Sie anfertigen und während der Reise dabei haben:

  • Reisepass, Personalausweis So können Sie sich weiterhin ausweisen
  • Kreditkarte, EC-Karte, etc. Hilfreich, falls eine der Karten bei Verlust gesperrt werden muss
  • Foto von den Koffern Falls ein Koffer beim Flug beschädigt wird oder verloren geht, kann man so viel besser beschreiben, wie er aussieht

Adressen und andere wichtige Daten

Zum Einen möchten Sie ja auch mal Urlaubsgrüße in die Heimat schicken, zum Anderen brauchen Sie die Adressen vielleicht auch im Notfall. Außerdem macht es Sinn, die Adressen der angefahrenen Hotels und Sehenswürdigkeiten zu notieren, damit man das Navi programmieren kann oder auch bei Rückfragen bei der Einreise schnell mit Informationen dienen kann.

WEPAL Palettenhandel GmbH